Guten Tag liebe Besucherin, lieber Besucher!

 An dieser Stelle möchte ich einmal selber etwas zu Wort kommen. Als Ersteller von Homepages werde ich immer wieder gefragt, warum ich dieses und jenes so und nicht anders gemacht habe. Und ob ich nicht wüßte, daß man dieses und jenes besser machen könnte...

 Zuerst: Informationen statt Animationen. Schnelligkeit vor Schnörkseleien. Sicherheit vor Schnelligkeit.

  Klar, ein wenig Pep muß schon sein, aber alles mit Maß und Ziel.

 Als Ersteller einer Homepage muß ich aber in erster Linie an den Kunden denken, der nach Informationen sucht. Denn der Kunde ist König!

 Wir wissen nicht, wer unsere Seiten besucht, und wir wissen nichts über die Ausstattung, die unsere Besucher haben.
 Die Seiten sollen schließlich jedem nützen, ob nun bei einem 15, 17, 19 oder 21 Zoll-Bildschirm, egal bei welcher Auflösung, und egal welcher Browsertyp, in welcher Version auch immer, benutzt wird. Und auch ein Kunde mit nur einem 33k-Modem oder noch weniger  soll diese Seiten besuchen können, ohne davor einzuschlafen.

 Und auch immer mehr ältere Menschen oder Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen besuchen das Internet - zu kleine Schrift ist in diesen Fällen Gift.

 Was nutzt eine tolle Animation, wenn das Laden zu lange dauert oder dann fehlerhaft dargestellt wird, was nutzt das beste Aktiv-X, wenn es beim Besucher deaktiviert ist, was nutzt die beste Homepage, wenn der Besucher, genervt von langen Ladezeiten oder von vielen Werbeeinblendungen, wieder verschwindet? Wenn die Seiten zwar toll gemacht sind, aber nur wenig Information liefern, oder wenn sich der Besucher regelrecht verirrt?

 Stimmen Sie mir zu: Nichts. Und auch der Betreiber der Seiten hat dann natürlich nichts davon. Denn ein solcher Besucher kommt in den allermeisten Fällen niemals wieder.

 Die Seiten sollen jedem Besucher etwas nutzen, und jeder Betreiber hat eigene Vorstellungen, die es umzusetzen gilt. Jedem kann man es nicht recht machen. Versuchen wir also einen tragbaren Kompromiss zu finden.

  Bitte beachten Sie das Copyright aller meiner erstellten Seiten!

                          Falls Sie das nicht tun, dann machen Sie mir doch wenigstens meine Rechtschreibfehler raus.

Ihr

Johann Kouril
 




Zurück geht es mit dem Rückwärtsbutton Ihres Browsers. Ich weiß ja nicht, von welcher Seite Sie gerade kommen...